Menü

Crédit Agricole Alsace Vosges

Crédit Agricole Alsace Vosges Crédit Agricole Alsace Vosges Crédit Agricole Alsace Vosges

Hintergrund des Projektes

Im Rahmen seines Geschäftsprojekts OSEONS 2017 wollte der Crédit Agricole Alsace Vosges ein Agenturmodell entwickeln, das auf der Renovierung des Empfangs basiert.

Dazu hat Korus 2014 in Straßburg drei Agenturen entworfen und umgesetzt, darunter zwei ex nihilo-Kreationen Seitdem setzt die regionale Kasse ihre Aufstellung auf dem gesamten Gebiet des Elsass und der Vogesen fort.

Intervention von Korus

  • Konzept
  • Umsetzung
  • Mobiliar und Einrichtung
  • Generalunternehmer

Besonderheiten des Projekts

  • Neue Organisation des Raums
  • Persönliche Begrüßung durch den Menschen, ohne den Filter von blockierenden Automaten, Mobiliar und Empfangsprozessen
  • Vervielfältigung von relationalen Kontexten
  • Schaffung eines informellen Raums für den Austausch, die Teilung, die freie Meinungsäußerung und die Animation von Mikro-Workshops, die Antworten auf die Probleme der Kunden geben (offen für Nicht-Kunden)
  • Erneuerte Kommunikation
  • WLAN und Stromanschlüsse zur freien Verfügung für alle
  • Maßgeschneidertes Konzept mit an die Art der Agentur anpassbaren Komponenten (starker/schwacher Aufkommen, Kundensegmentierung, Größe der Agentur usw.)
Seit 2014
Gründung von 20 regionalen Bankfilialen
Ort: Elsass und Vogesen, Frankreich
Architekt / Designer / Konzept: Jeff Van Dyck und Korus

Avis clients

Anaëlle DIAS PEREIRA - Baustellenkoordinatorin CAAV - Abteilung Entwicklung und Aufwertung des Kulturerbes
"Nach einem Besuch der Agentur Strasbourg Vosges mit dem Filialleiter und dem Gruppenleiter haben wir Komplimente für die Konzeption und das endgültige Ergebnis erhalten Dies ist eine großartige Leistung, die zu einem guten Teil der Arbeit der KORUS-Teams und ihrem Engagement zu verdanken ist. Deshalb danke ich ihnen dafür."

Seit 2014